Dienstag, 19. Januar 2016

EVENT: Pyjama Party with Alexa Chung in New York // VILLOID App

P1010033 P1010038 P1010037 P1010040 P1010032

Letztes Jahr habe ich Alexa Chung getroffen. (Beweis hier.) Im Schlafanzug. Und sie hat mir einen Leoparden-Fake-Fur-Mantel geschenkt. (Mantel hier.)

Bitte was? Ja, genau so war es. Und ich habe es nie auf dem Blog erzählt und gar keine Fotos von dem Event veröffentlicht. Ich war im September gemeinsam mit meinem Freund in New York um meine Freundin zu besuchen, die dort ein Auslandssemester macht. Sie hatte mich damals auch in New York besucht und es wurde einfach Zeit für mich, und auch für meinen Freund, mal wieder in unsere Lieblingsstadt zu fliegen. Gesagt, getan. 

An einem Abend in unserem Apartment in Williamsburg, Brooklyn, bekam ich eine E-Mail mit dem Betreff "Alexa Chung wants to meet you". Ich wollte sie direkt löschen: Spam! Aber mein Freund meinte, ich soll doch wenigstens nachschauen. Es war eine Einladung zu einer Pyjama-Party am nächsten Tag, in einem Townhouse in Soho. Zum Glück habe ich auf meinen Freund gehört und da wir ja nichts zu verlieren hatten, fuhren wir am nächsten Abend zu der angegeben Adresse, klingelten an der Haustür - ich im extra gekauften Victoria's Secret Kimono - und wurden mit Champagner und Schlafmasken begrüßt. "Alexa is waiting upstairs." Okay. OKAY. 

Das Townhouse war einfach nur krass. Vier Etagen, ein Basketballfeld auf dem Dach. Dort lagen Kissen, Decken, viele hübsche Mädchen in - ja wirklich - Pyjamas und in der Mitte: Alexa Chung. Nach einer kurzen Vorstellung der App VILLOID, die an dem Tag gelauncht wurde, gab es mehr Champagner, die beste Guacamole ever und einen Instagram-Wettbewerb. Es gab drei Gewinnerinnen. Ich war eine davon. I was just like: what the actual fuck. Ich fand alles so unrealistisch. Als deutsche Bloggerin spontan in New York eingeladen zu werden, neben Alexa Chung im Schlafanzug zu stehen, es gab einen Raum voll mit Kissen (!!!) und Luftballons, und dann sagt Alexa Chung auch noch meinen Namen und reicht mir eine Geschenktüte mit einem tollen Mantel und ein paar weiteren Kleinigkeiten. Wir haben dann meine Freundin Marie noch auf die Party geschmuggelt und sind danach noch weiter in eine Bar. Mit den Schlafmasken auf. What a night. 


Kommentare:

  1. Klingt ziemlich abgefahren! Ich hätte die Mail wahrscheinlich auch direkt gelöscht ;)

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einem MEEEEGA Event. freu mich voll für dich!

    liebste Grüße,
    Vicky | The Golden Bun

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein mega Erlebnis :O ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow wahnsinn, das muss eurem Urlaub in NewYork die spitze aufgesetzt haben :)
    Hört sich super genial an.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Seems like such a lovely event !


    Giveway, win a pair of Polette Sunglasses !
    www.thecrimeofashion.com

    AntwortenLöschen
  6. Da kannst du deinem Freund ja wirklich super dankbar sein, dass du die Mail nicht einfach gelöscht hast. Klingt jedenfalls nach einem Erlebnis welches du nie vergessen wirst. :)

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen

I love reading your comments. Thank you <3

Questions? Click here!