Sonntag, 1. November 2015

NOVEMBER: Personal Update

Bildschirmfoto 2015-11-01 um 12.53.38

Es ist November. Wie kann das überhaupt sein. Ich bekomm schon ein wenig Panik, was aber hauptsächlich daran liegt, dass ich dringend ziemlich viel für die Uni tun müsste, und stattdessen nur arbeite oder Sport mache. Oder in die USA fliege. Dazu gleich mehr.

WARUM BLOGGST DU SO SELTEN? 
Gute Frage, und traurige Antwort. Ich schaffe es nicht. Ich weiß, dass ist eine Ausrede und kein echter Grund, denn viele andere bekommen es ja auch hin.

WAS MACHST DU DENN DIE GANZE ZEIT? 
Ich bin jetzt im letzten theoretischen Semester meines Masterstudiums, arbeite da an zwei Projekten, es müssen Präsentationen gehalten und Hausarbeiten geschrieben werden. Und wenn ich keine Vorlesungen habe, dann arbeite ich. Und entweder arbeite ich bis 20.30 Uhr oder ich gehe abends zum Sport. Und manchmal mag ich auch Freunde treffen oder mit meinem Freund zu Hause sein. Ihr könnt mir aber auf INSTAGRAM folgen, da bin ich sehr aktiv.

WAS STEHT AN? 
Etwas ziemlich Cooles. Im Juli habe ich ja bereits mit adidas NEO in Berlin geshootet und wurde direkt danach gefragt, ob ich beim Global Campain Shoot im November als Reporter dabei sein möchte. Klar! Ich bin die ganze Zeit davon ausgegangen, dass der Shoot wieder in Berlin stattfindet und war daher umso überraschter zu erfahren, dass es in die USA geht - und zwar nach New Orleans! Ich freue mich wahnsinnig! Und auf dem Weg nach New Orleans verbringe ich noch einen Tag in New York bei meiner besten Freundin, die ich ja im September auch dort besucht hatte.

ZIELE FÜR DEN NEUEN MONAT?
Vor New Orleans würde ich gerne meine Hausarbeit wenigstens anfangen, am liebsten einen ersten Entwurf, ein Grundgerüst schreiben. Ich weiß, eine Hausarbeit ist jetzt nicht so der big deal, aber diese belastet mich irgendwie extrem. Die dazugehörige Präsentation sollte auch fertig sein. Die beiden Uni-Projekte müssen vorangetrieben werden und nach New Orleans wird es für mich Zeit, die Vorlesungen nachzubereiten und mal einen Überblick zu bekommen, was wir da eigentlich so machen. Ups.
Ich möchte weniger Zucker essen, weniger Süßigkeiten. Außer selbstgebackene Kekse, die schon. Allgemein würde ich gerne mehr kochen und lernen, meinem Körper Gutes zu tun.
Ich muss aufhören online zu shoppen, weil ich zur Zeit wirklich wenig Geld über habe, und letzten Monat diesen Schal gekauft habe. Aber alles ist so schön, ich liebe Herbst-Winter-Mode.
Und das letzte und wichtigste Ziel: Glücklich und ausgeglichen sein. Ich bin sehr gestresst zur Zeit, und weiß nicht einmal genau warum. Kleinigkeiten werfen mich aus der Bahn, ich gebe schnell auf. Und so bin ich eigentlich nicht. THINK POSITIVE steht jetzt auf meinem Handy-Sperrbildschirm. Los geht's!

Ich hoffe es geht euch gut. XO.

Bildschirmfoto 2015-11-01 um 12.53.20

Kommentare:

  1. Ich mag es total wie du schreibst, so sympathisch :)
    Und ich kann dich so gut verstehen - ich schaffe es jetzt neben der Uni auch soo selten zu bloggen und das ärgert mich selbst - gibt ja Mütter von drei kleinen Kindern, die arbeiten und trotzdem 7 Posts die Woche raushauen. Und ich schaff es noch nicht einmal Instagram regelmäßig zu updaten :D
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit in den USA, das klingt wirklich aufregend!

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Alles Gute für deinen November ;)

      Löschen
  2. Viele deiner Ziele habe ich in diesem Monat ebenfalls vor Augen! Ich habe ziemlich viel schleifen lassen. Vor allem mich. Ich muss organisierter ohne die Spontanität zu vernachlässigen. Das muss gelernt sein. Momentan bin ich wirklich motiviert das hinzubekommen. Mal sehen wie es wird. Bin aber guter Dinge :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem glücklich und ausgeglichen sein kann ich mehr als sehr gut nachvollziehen. Ich wünsche dir einen schönen November!

    Liebe Grüße,
    Nili von Mindbroken.de

    AntwortenLöschen
  4. New Orleans, wow! Wünsche dir einen ganz tollen November!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte auch eine Hausarbeit, die mich total gehemmt hat und an der ich wirklich ewig saß, bis ich sie dann irgendwann abgegeben hab. Das Ergebnis war nicht überragend, sondern nur ok, aber ich habs geschafft und das ist ja das wichtige. Irgendwie gehts grad mehreren Leuten so, dass sie gestresst sind und nicht so glücklich momentan, aber ich glaub fest dran, dass das bei uns allen wieder besser wird :) Einen tollen November wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denk auch gar nicht mehr an die Note, nur noch ans fertig werden.. Vielen Dank, wünsche ich dir auch! <3

      Löschen
  6. Ich mag auch Herbst-Wintermode! Diese Übergangszeit find ich ganz besonders toll! Einziger Nachteil ist die Wintermode für Kinder. Da gibts so viel Auswahl, da ists schwer zurecht zu kommen!

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Post. Ich kann sehr gut nachvollziehen dass dir dir Zeit zum Bloggen fehlt. Aber schön, dass du auf Insta noch so aktiv bist.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog frei Gutscheine im Wert von 280,-€ zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
  8. Super coole Bilder. Ich liebe solche vielen Eindrücke auf einem Fleck. Deine Bilder gefallen mir unheimlich gut .)

    Bei mir kannst du momentan ein Shopping-Gutschein von AboutYou.de im Wert von 100€ gewinnen, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)

    http://www.measlychocolate.de

    AntwortenLöschen

I love reading your comments. Thank you <3

Questions? Click here!