Donnerstag, 22. Oktober 2015

OUTFIT: ASOS Throwback to School


Coat - ASOS (direct link) 
Sweatshirt - ASOS (direct link) / (similar here) 
Jeans - Topshop (similar here)
Boots - Vagabond (direct link)

BACK TO SCHOOL. Der Oktober neigt sich fast dem Ende zu und somit haben nun auch wirklich alle ihr neues Semester begonnen, meins begann viel zu früh schon Mitte September. Wer noch zur Schule geht, hat sogar schon wieder Herbstferien. Aber danach heißt es ja auch wieder: back to school. Zurück zur Schule. 

Ich kann mich gut daran erinnern, dass der erste Tag nach den Ferien während der Schulzeit mit gemischten Gefühlen angetreten wurde. Traurig, dass die Ferien vorbei sind, müde, weil man wieder früh aufstehen muss, aber auch fröhlich, denn man hat alle Freunde (naja, und auch die anderen Mitschüler) wieder gesehen und vielleicht auch ein bisschen aufgeregt auf das neue Schuljahr, neue Fächer, vielleicht eine neue Klasse, neue Lehrer. Im Studium sieht das dann alles ein bisschen anders aus, aber eins hat sich nicht verändert: Am ersten Tag back to school muss das Outfit stimmen. Ein bisschen so, wie man auch immer die erste Seite eines neuen Heftes oder Collegeblocks ordentlich füllt. Der Anfang zählt.  Das Outfit soll zu einem selbst passen, ein bisschen auffallen, aber nicht zu doll, modisch, aber trotzdem bequem für den langen Tag sein. Puh. 

ASOS hat sich dazu auch etwas ausgedacht. "Throwback to School" heißt das Blogger Projekt und da ist ein Teil davon bin, zeige ich euch heute ein altes Outfit von mir, dass ich so zur Schule getragen habe. Ich hätte euch gerne (naja, oder eher ungern) eins aus der Mittelstufe gezeigt, habe aber leider keine Bilder hier in meiner Wohnung oder digital. Daher muss es das tun. Nagut, so richtig schlimm ist es nicht, aber eben auch nicht so richtig schön. Drei Tops übereinander? Und die Schuhe? Hätten sie doch wenigstens die gleiche Farbe wie die Jacke! Und der Schal passt überhaupt nicht zum Rest, der ist doch viel zu warm! Ich weiß auch noch, dass ich mich nicht besonders wohl gefühlt habe, ich konnte auch gar nicht richtig auf den Schuhen laufen. Daher schnell Spotlight auf mein neues Outfit! Mantel, Sweatshirt und Turnbeutel habe ich alle bei ASOS gefunden. Ein schöner Mantel ist super wichtig für das Wintersemester oder eben das erste Schulhalbjahr, den wir tragen ihn fast jeden Tag und somit muss er wandelbar, wärmend und natürlich trendy sein. Natürlich hab ich da zu schwarz gegriffen. Das Sweatshirt ist super gemütlich und in einer freundlichen, hellen Farbe, um den Unitag ein wenig aufzuhellen. Beutel sind nach wie vor super angesagt und viel besser für den Rücken als Handtaschen. Dazu Skinny Jeans und Boots - und fertig ist mein neuer Look. Ich fühle mich wohl und strahle das (hoffentlich) auch aus. 




In freundlicher Kooperation mit ASOS.

Kommentare:

  1. It is always fun to look back! Your outfit is gorgeous in both :)
    the-creationofbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Look ♥ und dieser Rucksack!

    Beste Grüße,
    Josi

    The big Mash Up

    AntwortenLöschen
  3. Toller Look ! Mir gefällt besonders der Mantel.

    Liebste Grüße Lea

    AntwortenLöschen
  4. Also wenn ich meine Bilder von früher sehe, dann ist das mindestens ein genauso großer Unterschied :-D
    Aber man lernt ja was aus sich zu machen und du hast es geschafft :-)

    Swanted
    www.swanted.de

    AntwortenLöschen

I love reading your comments. Thank you <3

Questions? Click here!