Samstag, 19. September 2015

Rainy Day at Home

night at home
Rollkragenpullover - Sieh-an.de
Nagellack - H&M
Kuscheldecke - Zara Home
Kerze - H&M
Höschen - Zara Home
Cardigan - Sieh-an.de

Es regnet ganz furchtbar doll. Es ist der 19. September - in Hamburg. Es ist Herbst. Vor einer Woche war ich noch in New York, dort ist jetzt weiterhin Sommer. Knappe 30 Grad und Sonnenschein den ganzen Tag. Der Sommer dauert dort einfach länger an. Aber es bringt ja nichts, sich zurückzuwünschen und sich mies zu fühlen. Denn so ein Regentag hat auch seine Vorteile. Natürlich nicht, wenn man Besorgungen machen, arbeiten, mit dem Fahrrad fahren muss. Aber wenn man den Nachmittag oder Abend frei hat, dann hat das schlechte Wetter auch Vorteile. 

Man kann einfach - ganz ohne schlechtes Gewissen - seine gemütlichsten Sachen anziehen, sich mit Tee und Popcorn oder Schokolade unter die Decke kuscheln, einen schönen Film sehen, durch Zeitschriften blättern, sich die Nägel lackieren und dabei Kerzen anmachen. Das klingt so verlockend, dass ich am liebsten sofort vom Schreibtisch ins Bett hüpfen würde! Ich muss heute allerdings noch arbeiten, und dort auch irgendwie hinbekommen. Aber morgen, am Sonntag, da wird mich nichts und niemand aus dem Bett oder vom Sofa bekommen. 

Ganz wichtig für mich im Herbst und an so einem Tag sind Pullis und Shirts mit Rollkragen, ich liebe das einfach! Und natürlich kuschelige Pullover oder Cardigans. Gerne auch übereinander, wie die beiden Teile aus der Collage, die man super kombinieren kann. Mir wird schnell kalt und daher sind mehrere weiche Schichten wichtig. Was ich aber gar nicht mag, sind lange Hosen unter Decken. Weder Schlafanzug-, noch Jogginghosen oder Leggings. Da greife ich lieber zu leichten, kurzen Hosen, die meistens auch noch super süß aussehen. Mein Lieblingssnack zu einem Film ist tatsächlich Popcorn (aus der Mikrowelle). Das ist eben nicht nur süß und lecker, sondern auch warm. 

Was macht ihr am liebsten aus verregneten Tagen? Kuschelt ihr euch auch gemütlich ein oder geht ihr einfach euren Plänen trotzdem nach? Geht ihr vielleicht ins Fitnessstudio, oder macht einen Wellnesstag? Und was sind dabei eure Essentials? 

Kommentare:

  1. Super schöne Collage :) Ich habe vor ein paar Tagen die erste Kerze angezündet, jetzt ist bei mir also auch offiziell der Herbst eingezogen :D

    Liebe Grüße
    Laura von hypnotized

    AntwortenLöschen
  2. Really cute wish list !

    Sara,
    www.thecrimeofashion.com

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Artikel :) Jepp ich kuschel mich auch gemütlich ein, gehe spazieren, nehme ein Bad, mache ein bisschen Wellness-Me-Time zuhause und mummel mich auf der Couch ein und lese. Schau mal, habe hier über meinen Wellness-Tag zuhause geschrieben: http://www.things-ilove.de/wellness-fuer-zu-hause-mit-rituals/
    :)

    Liebste Grüße

    Nesli | http://www.things-ilove.de

    AntwortenLöschen
  4. An einem Herbsttag auf die Couch kuscheln, am liebsten mit Kuscheldecke, einer Tasse Kakao und einem guten Buch/einem guten Film :)

    Liebe Grüße aus NYC,

    Sonja von www.jointhesunnyside.de

    AntwortenLöschen
  5. Dicke Pullis, Leggings und Kuschelsocken. Dazu Tee, Kerzenlicht, eine Serie oder ein gutes Buch. Das ist perfekt! Aber weißt du was auch nicht fehlen darf? Eine Decke mit Ärmel. Die ist inzwischen für mich überhaupt nicht mehr wegzudenken. Es gibt wirklich nichts besseres!! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ohjaaa Regentage laden zum kuscheln und relaxen ein. Aber eben auch nur wenn man nicht aus dem Haus muss.
    Ansonsten muss man versuchen sich möglichst so Wasserdicht zuverpacken, dass man auf Arbeit immer noch so toll aussieht wie morgens vor dem Spiegel.
    Wenn man denn aber wirklich zuhause im Warmen bleiben kann liebe ich es mit einem Tee und einem guten Buch auf dem Sofa zu entspannen oder einfach TV Serien zugucken.

    Liebste Grüße
    Maxi

    storeroomoflife.blogspot.com

    AntwortenLöschen

I love reading your comments. Thank you <3

Questions? Click here!