Montag, 1. Juni 2015

HOME: Accessoires for our new sofa! Rugs, Cushions, Blankets

urbanara


Alle Bilder via Urbanara.de

Mein Lieblingsthema nach Mode? Genau, Home. Interieur. Einrichtung. Geld ausgeben für schöne Dinge, die ich zwar nicht anziehen kann, die aber meine Wohnung und somit mein Zu Hause schöner und individueller machen. Wer mir auf Snapchat (@mme.flawless) folgt, weiß, dass wir ein neues Sofa haben. Und vor allem wisst ihr dann auch schon, wie unglaublich doll mich das freut. Das alte Sofa war wie gesagt alt. Und fleckig, und ist dauernd aufgeklappt, während man drauf saß. Außerdem war es viel zu klein. Jetzt haben wir ein großes, schönes, anthrazitfarbenes, gemütliches Sofa als Mittelpunkt und Highlight des Wohnzimmers. Dennoch bin ich nicht ganz zufrieden.

Was fehlt? Accessoires. Nicht für mich, sondern für das Sofa. Und damit meine ich Kissen und Decken. Oder erst einmal auch nur eine Decke, für den Anfang. Diese schöne Decke mit Fransen von Urbanara ist mein aktueller Favorit. Kissen dürfen es natürlich mehrere sein. Gerne im gleichen Farbschema, aber mit unterschiedlichen Mustern. Ein Teppich gehört zwar nicht direkt zum Sofa, fand ich aber schön auf unserem Holzfußboden. Ihr seht, es gibt noch viel zu tun und zu shoppen. Fehlt euch auch noch etwas in eurer Wohnung? 

Kommentare:

  1. Ich liebe solche blogpost , also wenn es ums zuhause einrichten oder um mir inspirationen zu holen.

    mel

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, ein neues Sofa hätte ich auch so gerne aber da fehlt im Moment leider ein bisschen das Geld. Das jetzige haben wir von der Vormieterin übernommen weil es schön groß war im Vergleich zu dem, was wir noch so hatten. Aber: es ist lila und passt hier so gar nicht rein...Im Moment liegen graue Ikea decken drüber die leider bei der kleinsten Bewegung verrutschen. Ich werde mich wahrscheinlich genau so freuen wie du dich im Moment, wenn hier endlich ein neues steht

    AntwortenLöschen

I love reading your comments. Thank you <3

Questions? Click here!