Samstag, 30. Mai 2015

HELLO HANNOVER!

IMG_0428

Ich kann euch nichts vormachen, natürlich bin und bleibe ich eine Hamburger Deern. Aber manchmal ist es einfach schön, einen Ausflug zu machen. Und dieses Mal traf die Wahl auf Hannover. Immerhin kommen da meine Herzis Lali und Melanie her. Außerdem wollte ich unbedingt meine neue Olympus PEN Systemkamera (übrigens die hübscheste Kamera, die ich je besessen habe) ausprobieren.

IMG_0377

Ich möchte euch heute die modische Seite von Hannover zeigen, aber wer mich kennt, weiß, dass ich erst für Abenteuer bereit bin, wenn ich satt bin. Und deshalb starteten wir mit einem riesigen und unglaublich leckerem Frühstück im „Café Extrablatt“. Das gibt es gleich drei mal in Hannover und das Frühstücksbuffet ist wirklich groß für einen wirklich angenehmen Preis.

IMG_0353

Hannover und Mode? Wer jetzt an Primark denkt, den möchte ich gleich an der Hand greifen und durch die Altstadt, die Nordstadt und den Stadtteil Linden ziehen. Nein, es gibt hier auch Boutiquen. Und wenn es doch in der Innenstadt bleiben soll, gibt es hier „Gina Tricot“ und „Reserved“, wonach man ansonsten im Norden lange suchen muss. Ich liebe auch die Wäscheläden „Intimissimi“ und „Calzedonia“. Alle vier Läden gibt es in Hamburg zum Beispiel nicht.

streetstyle


„Dann zeig uns doch jetzt auch mal Mode!“, denkt ihr vielleicht. Deshalb hab ich heute mal ein wenig die Augen offen gehalten und für euch ein paar Streetstyles gefunden. Die drei süßen Mädels kommen alle aus Hannover, sind super lieb und modisch. Seht selbst!

streetstyle


Hätte ich mehr Zeit gehabt, hätte ich euch noch mehr Modemenschen zeigen können. Ich wollte aber unbedingt noch einen Abstecher ins „Designkombinat“ machen (empfohlen von Mel!). Das findet ihr in der Nordstadt und bietet euch eine schöne Auswahl aus Kleidung und Accessoires, die alles andere als gewöhnlich sind. 

IMG_0430

Nach so viel Shoppen (auf dem ersten Bild seht ihr übrigens den „Scotch & Soda“ Store in Hannover, so schön!) und Mädels fotografieren, brauchte ich dringend meinen zweiten Kaffee. Dieser wurde allerdings doch ein Chai Latte in dem hellen und zuckersüßen Café „Glücksmoment“. Ein Geheimtipp von Lali! Es gibt fünf verschiedene Chai Lattes, unendlich viele Kaffee- und Teespezialitäten, Kuchen und auch Frühstück. Die Kundschaft ist hauptsächlich weiblich – naja, es ist auch alles rosa und blumig. Aber meinem Freund hat es auch geschmeckt.

Dieser Post entstand für die City Love Reihe auf dem Blog Two For Fashion, hier geht es zu meinem Beitrag

Kommentare:

  1. Richtig toller Post, so schön von allem ein bisschen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder :)
    Liebe Grüße Lena von
    http://ruhrpottfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Super tolle Bilder, hätte nicht gedacht, dass es in Hannover so schön ist ;)
    Die Idee mit den "Modemädels" finde ich sehr genial! Besonders Alexandras Look spricht mich an...

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post Liebes, aber Calzedonia gibts hier bei uns in HH auch, nämlich im Quarree in Wandsbek :-) LG

    AntwortenLöschen
  5. Great and beautiful shoots x I have a new outfit on the blog and also sharing my new location, xx Mary
    http://marypolka.com/

    AntwortenLöschen

I love reading your comments. Thank you <3

Questions? Click here!