Freitag, 20. März 2015

Blogger Cliché: Pink and White Tulips

Blume 2000

Bild links oben und Bild rechts unten via Pinterest

Blogger lieben Blumen. Tulpen insbesondere. In Rosa und weiß. Da kann man nun entweder einen bösen Blogpost oder Zeitungsartikel drüber veröffentlichen (alle Wohnungen sehen gleich aus, alle fotografieren ihre Blumen, bla bla bla) oder man erfreut sich daran. Denn Blumen sind eben schön. Punkt. Wer keine Blumen ansehen mag, ist mir suspekt. Sie machen eine Wohnung gleich viel wohnlicher, bringen Frühling, gute Stimmung und Leben hinein. Und dann darf man sie ja wohl auch fotografieren. 

Als ich noch in einer WG gewohnt habe, habe ich nur selten Blumen gekauft. Nur manchmal für den Schreibtisch. Seitdem ich aber ein eigenes Wohnzimmer und einen eigenen Flur habe, habe ich das Gefühl, fast genauso viel Geld für Schnittblumen auszugeben wie für Mode. Nagut, das stimmt nicht. Denn Blumen sind gar nicht so teuer. Die im Supermarkt sind am günstigstens, gefallen mir meistens aber nicht so gut. Auf meinem Weg von der Bahn nach Hause komme ich immer an Blume2000 vorbei und werfe dort schnell einen Blick auf das pinke oder weiße Angebot. Preis und Qualität stimmen hier. Ich erinnere mich gut daran, in den Anfängen der Pubertät mit meiner Mutter in den Laden gehen zu müssen. Ich konnte es nicht nachvollziehen, warum man Geld für Blumen ausgibt, anstatt für die neue Bravo Girl, glitzernden Lipgloss oder Tattoo-Ketten (ja, damals haben wir die alle getragen, aber das ist ein anderes Thema). Zum Glück ist die Liebe für Blumen doch noch auf mich übergesprungen.

Was sind eure Lieblingsblumen? Und kauft ihr euch oft welche oder eher gar nicht?


Kommentare:

  1. Ohje, da habe ich diesen Monat auch schonmal versehentlich mitgemacht :D Allerdings eher, weil die Tulpen gerade im Angebot waren. Sie gefallen mir schon, aber viel lieber mag ich zB die Gerbera, die gerade auf meinem Sideboard stehen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich kauf jeden Freitag Blumen, auch am liebsten Tulpen. Weiß ist mein Favorit, aber gelbe mag ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  3. Blumen kaufe ich ehr selten (lasse sie mir aber gern von meinem Freund schenken, der das tatsächlich auch hin und wieder macht^^). Aber ich liebe Pflanzen und daher ist meine Wohnung mit Pflanzen übersät, auch auf meinem Schreibtisch steht eine, ich mag das Grün einfach :-D

    AntwortenLöschen
  4. So lovely !

    Sara,
    http://thecrimeofashion.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  5. Ich kaufe auch eher selten Blumen... bin aber auch der totale Tulpenfan :D

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Tulpen aber auch viele andere Blumen. Ich sehe es übrigens genauso wie du! Blumen lassen eine Wohnung/zimmer nochmal ganz anders und schöner aussehen. Ich kaufe mir leider höchst selten Blumen freue mich dann aber umso mehr, wenn ich welche von meinem Freund geschenkt bekomme! :)

    Lg Mary von marysloveforbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Blumen mittlerweile auch total! Das kommt wohl, wenn man etwas älter ist, denn früher konnte ich meine Mutter und ihre Liebe zu Blumen nicht so ganz nachvollziehen. :)

    Liebe Grüße
    Lynndgren Lynndström

    www.LynndgrenLynndstroem.blogspot.de

    AntwortenLöschen

I love reading your comments. Thank you <3

Questions? Click here!