Mittwoch, 20. August 2014

Favorite Season: Hello Fall.

fall

Boots - Monki / Sweatshirt, Knit Cardigan, Leatherpants - Esprit

DE// Natürlich liebe ich den Sommer. Es gibt nichts schöneres, als wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut, lange Nächte, den ganzen Tag draußen sein, Strandtage, eisgekühlte Getränke... Die Liste geht endlos weiter. Modetechnisch sieht es da bei mir aber anders aus. Ist es euch aufgefallen, wie wenige Outfits ich gepostet habe? Es fällt mir so schwer, mich im Sommer irgendwie modisch anzuziehen. Klar hab ich ein hübsches Kleidchen, und ich könnte jeden Tag in meinen Jeansshorts leben, aber das ist eben ziemlich langweilig. Oder ich hab den Dreh noch nicht raus. Ich fühle mich wohler, wenn ich mindestens drei verschiedene Kleidungsstücke kombinieren kann. Ich bin ein Zwiebellook-Mädchen. Ich mag schwarz, ich mag Leder, ich mag Strick, ich mag Schals und Mützen. Die Kälte mag ich aber nicht so. Und daher mache ich hier ganz offiziell den Spätsommer und Frühherbst (gibt es das?) zu meiner Lieblings-Jahreszeit. Wenn die Sonne noch scheint, man aber trotzdem etwas mehr tragen kann. Ich habe mir letzte Woche bei Monki die Ankle Boots gekauft, die ihr auf der Collage seht und freue mich darauf, sie zu tragen. Ich habe mich auch total in das  Sweatshirt von Esprit verliebt, genau der richtige Print für den Übergang von Sommer zu Herbst. Was ist eure Lieblingsjahreszeit? Freut ihr euch auch schon auf den Herbst oder seid ihr wehmütig, da sich der Sommer anscheinend schon Mitte August verabschiedet hat? 

EN// Of course I love summer. There is nothing better to life than the warm feeling of sun on your skin, long nights, being outside the whole day, beach days, iced drinks... Well, this list goes on and on. But when it comes to fashion I am a little helpless. Did you notice how seldom I post summer outfits? Like never. I do for sure own some cute dresses and I could literally live in my denim shorts - but that would be so boring, right? For me it is hard to create a really fashionable and eye-catching outfit with only one or to pieces. So here it is: Fall is my favorite (fashion) season. I am such a layering girl. I feel so much more comfortable wearing at least 3 different pieces. I love leather, knits, scarves, hats - and black and grey. But I do not like the cold. So that is why I prefer August to November. And since fall has already begun here in Germany (yep in mid-August) I recently bought those cool ankle boots from Monki. And I cannot wait to combine it with heavy knit. What about you? What is your favorite (fashion) season?

Kommentare:

  1. Really cute list !

    Sara,
    http://thecrimeofashion.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  2. Tolle teile hast du dir da ausgesucht! Mir geht es genauso, im Sommer am liebsten simpel.

    Schau vorbei, bei mir gibts was schönes zu gewinnen. Hier gehts zum Gewinnspiel: http://modemood.blogspot.de/2014/08/win-it.html

    Alles Liebe, Chiara von http://modemood.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe jede Jahreszeit. Jede hat etwas Schönes an sich :) Aber über den Herbst freue ich mich in den letzten Jahren auch immer am meisten. Dann kann ich alle meine liebsten Jacken tragen (für keine andere Jahreszeit habe ich so eine Auswahl wie im Herbst) und man kann Stiefel tragen, Mützen, Kleider und Röcke mit Strumpfhosen... :)
    Wobei ich muss gestehen: Diese Woche habe ich in Hambrug schon so gefroren, dass ich meine neuen Stiefel, die ich im Hochsommer kaufte, schon getragen habe :) :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag den Sommer am liebsten, aber dieses Jahr freue ich mich auch ein bisschen auf den Herbst. Ich mag zwar die Kälte nicht, dafür aber die Farben. Du hast wirklich schöne Kleidungsstücke herausgesucht. Und Wollmützen und Pullover haben wirklich auch was für sich, ebenso wie Tee und Kerzen. In diesem Sinne geht es positiv in den Herbst.

    AntwortenLöschen

I love reading your comments. Thank you <3

Questions? Click here!