Montag, 21. Juli 2014

Dear Theresa...

IMG_9338 IMG_9093 IMG_9096 IMG_9342

DE// Wenn ich an die Grundschulzeit denke, bildet sich sofort ein großes Lächeln auf meinen Lippen. Wie frei, wie glücklich, wie unbeschwert. Seilspringen und Gummitwist in den Pausen, Schulschluss um spätestens 13 Uhr, Mathe war noch verständlich, Jungs waren zwar irgendwie komisch, aber immerhin hatten sie noch nicht die Macht uns Nächte lang wach zu halten oder ihretwegen ins Kissen zu weinen. Neben Scrunchies und Scout-Schulranzen hatten wir fast alle eins: einen Lamy-Füller. Diesen holzigen mit roten Details? Ja, kennt ihr den? Und eins bestimmte meine Grundschulzeit auch: meine Brieffreundinnen. Ich hatte gleich mehrere. Wie sehr ich mich gefreut habe, einen neuen Brief (auf Pferdebriefpapier) zu erhalten. Und gleich am selben Tag zu antworten. 
Mittlerweile hat sich vieles geändert, aber handgeschriebene Briefe und Karten lassen mein Herz immer noch höher schlagen. Gerade jetzt, wo ich so weit weg bin von zu Hause. Als ich einen Brief von Theresa erhielt, stiegen mir gleich die Freudentränen in die Augen. Man fühlt sich sofort wertgeschätzt. Und wenn ihr eine ähnliche Affinität zu Briefen, Karten, Notizbüchern, Schreibwaren etc. habt, könnt ihr bestimmt verstehen, dass es viel mehr Spaß macht, mit einem fast altmodischen Füller oder einem hochwertigen Kugelschreiber (wie hier zum Beispiel von Lamy) anstatt mit einem schmierendem Werbegeschenk-Kulli zu schreiben. Neben Theresas Antwort habe ich auch noch eine Geburtstagskarte an eine Freundin mit dem Füller geschrieben. Ungewohnt zu Beginn, aber ein schönes Ergebnis. Wie seht ihr das? Schreibt ihr Briefe? Und womit schreibt ihr sie? XO

EN// This long German text is all about handwritten letters. I remember having pen pals when I was younger and how happy I was when a new letter arrived. I answered at that very day. And I felt so appreciated whenever someone answered immediately. This still hasn't changed. Especially now that I am so far from home, receiving a handwritten letter or card makes me feel loved and thought of. When I got a letter from Theresa some weeks ago my tears immediately filled with tears of happiness. It just means that the other person took her or his time to sit down and write some nice words to you instead of just typing in a text message while on their commute. And if you are a little like me and have an affection for letters, cards, notebooks and writing, you will understand that writing with a beautiful and high-quality pen is so much more fun than with a cheap one you got from your pharmacy. These ones from Lamy that you can spot on the pictures look pretty as well. What do you think? Do you write letters? XO

Kommentare:

  1. I am so loving the Kanye West card !

    Sara,
    http://thecrimeofashion.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  2. Gummitwist! So hieß das! Ich habe mich letztens noch dran erinnert und mich gefragt, wie sich das genannt hat :D Cool! Danke!

    Und genrell hast du eine sehr schöne "Gedankenwolke" aufgebaut mit deiner Wortwahl, habe alles wieder vor mir gesehen. Briefreunde hatte ich auch! Das war wirklich schön. Nur den Lamy-Füller konnten wir uns nicht leisten :-'( Ich hatte nen ganz normalen Plastik-Füller. Vlt. ist meine Handschrift deshalb so schrecklich geworden :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich schreibe noch immer mit meinem alten Lamyfüller mit roter Kappe!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Briefe viel, viel, viel schöner als diese blöden Geburtstagsemails, SMS oder sonstige Formen, die es heutzutage gibt.
    Schreibe auch so regelmäßig Briefe und nehme mir dann gerne Zeit dafür.
    Wenn dann mal eine Antwort im Briefkasten liegt, fühlt man sich in alte Zeiten zurückversetzt und möchte Luftsprünge machen.
    Nen passenden Füller zum Schreiben habe ich auch. Der liegt so schön in der Hand ;)

    AntwortenLöschen
  5. So ein schöner Text! Ich liebe es auch mit Füller zu schreiben. Als ich meinen alten Lamy Füller aus der Schulzeit wieder fand habe ich die ganze Zeit damit geschrieben. Ich denke ich werde meinen Freundinnen auch mal einen Brief schreiben, ist einfach viel schöner handgeschriebene Worte zu erhalten.

    Liebst Storm

    AntwortenLöschen
  6. Briefe schreibe ich keine - aber ich schreibe regelmäßig Postkarten an meine Freunde und Fmailie!

    AntwortenLöschen
  7. Wundervoll. Ich liebe handgeschriebenes! Schreibe einige Postkarten und die Überraschung und Freude auf der Anderen Seite ist meistens gross.
    Und tatsächlich ist mir vor ein paar Wochen mein alter Lamyfüller in die Hände gefallen und so habe ich nach 10Jahren wieder angefangen, Tagebuch zu schreiben.

    AntwortenLöschen
  8. Woher bekommt man diese tolle Karte mit Kanye West? :O

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe mir vor kurzen wieder einen Füller gekauft, genau für diese Zwecke, schöner Post!
    Kiss, Alena | meet me stylish

    AntwortenLöschen
  10. Bei mir ist so ein Füller auch immer noch Pflicht. Gerade für Handgeschriebenes ist es einfach so wunderbar.
    Leider bin ich schon immer so ein Flecken Horst. Ich schreibe zwar gerne mit Füller, komme leider aber nicht umhin mir dabei die Hand einzusauen wie ein Zweitklässler.

    GLG aus Nürnberg

    AntwortenLöschen

I love reading your comments. Thank you <3

Questions? Click here!