Freitag, 29. August 2014

I love you but ... - Birthday Gifts for Men

happy birthday
Rucksack, Cap, Cup - Urban Outfitters / Dress Shirt, Belt - Sinnleffers.de

DE// Ich liebe Geburtstage. Denn neben Kuchen, Feiern und Fröhlichkeit liebe ich es, Geschenke zu machen. Und für meine Freundinnen geht das auch ganz einfach. Sobald das Geburtstagskind allerdings männlich ist, steigt der Stresspegel enorm. Wenn es der feste Freund ist, kann man sich oft mit Fotoideen oder gemeinsamen Aktivitäten - je nach Ersparnissen vielleicht sogar einen Kurzurlaub - retten. Aber auch nicht 3 Jahre nacheinander. Und wenn es nun der Bruder ist, oder ein guter Freund, ein Kumpel, der Cousin? Geht es euch da auch so? Ich habe mich ein bisschen umgesehen und war positiv überrascht. Eigentlich gibt es ja doch so einige Schätze zu finden. Vielleicht braucht der Liebste ja mal ein schickes Hemd für den neuen Job oder die nächste Familienfeier oder einen coolen Gürtel zu seinen neuen Schuhen? Hemd und Gürtel habe ich im Sinnleffers Onlineshop gefunden. Kleine Accessoires oder witzige Gadgets gehen doch auch immer. Und mein absoluter Lieblingstipp: Das Geburtstagskind einfach mal fragen, ob es Wünsche hat. Klar, da geht die Überraschung und Kreativität etwas unter, aber die Freude ist eventuell umso größer. Was schenkt ihr denn so den Jungs in eurem Leben?

EN// I love birthdays. Because next to cake and happy faces I love to surprise my friends with gifts. This is super easy for my girl friends. But when it comes to male birthday children I start to panic. If he is your boyfriend you can draw on some cute photo ideas or a fun day activity together - or even a short trip if you saved some money. But you cannot do that 3 years in a row. And what if it is the birthday of your brother, your cousin, your mate, your childhood friend? Above you can spot some of my ideas. From a plain white dress shirt that every man needs to some funny gadgets like the cup or a cool rucksack or Brooklyn Nets cap. What do you give to the men in your life? Do they birthdays freak you out as well?

Dienstag, 26. August 2014

Outfit: Losers do not smile, I guess.

IMG_9476 IMG_9474IMG_9495 Leather Pants - Zara, similar here and another one here / Shirt - Zara, similar here / Bag - Rebecca Minkoff, similar here / Sunglasses - Vintage, similar here / Sandals - Urban Outfitters, similar here 

DE// "Kannst du eigentlich nicht mal nett gucken? Du lachst doch sonst auch immer den ganzen Tag" Nein, kann ich anscheinend nicht. Von den 20 geschossenen Fotos lache ich auf zweien. Und beide gefallen mir nicht. Ich bin ein durchaus fröhlicher Mensch, ich lache viel. Aber auf Fotos, das geht irgendwie nicht. Jedenfalls nicht, wenn die Fotos gestellt sind. Denn dann ist mein Lächeln genauso unecht. Auf Schnappschüssen lache ich oft herzhaft. Also, sorry, liebe Theresa, ich kann nicht in deine Kamera lachen. Aber danke für die Fotos und die tollen Stunden. XO.

EN// "Would it kill you to smile? Can't you just laugh a little?' And no, obviously I cannot. I am a happy person and I laugh a lot. But not on pictures. At least not on posed pictures. You would see that it is a fake smile. There are a lot of snapshots on which I laugh heartily. But it just won't work for outfit pictures. So sorry Theresa, but you will not catch me laughing into your camera. But thank you for the pictures and another great day together. XO.

SHOP THE LOOK:



I love fall: Coat or Jacket?

joop
DE// Das Herbstwetter hört ja gar nicht mehr auf. Dabei würde ich doch so gerne noch einmal in den Bikini schlüpfen oder wenigstens ein paar Shorts ausführen. Aber wie schon letzte Woche erwähnt, liebe ich den Herbst modetechnisch. Die perfekten Boots habe ich ja bereits gefunden, doch fehlt mir noch eine schöne Übergangsjacke. Ein so unschönes Wort für meine Lieblingsjacke, die zwischen sommerlichen Jeansjacken und winterlichen Daunenjacken zum Einsatz kommt. Ich liebe Lederjacken, hätte aber auch gerne noch eine Alternative. Und beim Stöbern habe ich mich dann gleich wieder verliebt. Und zwar in den Mantel, der auf der Collage eingerahmt ist. Ich kann nicht einmal genau erklären warum. Vielleicht sind es die gedeckten und trotzdem nicht dunklen Farben (bei mir endet ja meistens alles mit schwarz), der Schnitt und die Länge. Als ich dann schon im Onlineshop war, habe ich mich mal weiter umgesehen und muss sagen, dass es wirklich eine tolle Auswahl an Jacken von JOOP! gibt. Entschieden habe ich mich noch nicht, doch eines steht fest: Qualität ist mir bei einer Jacke (so wie bei Schuhen) wichtig. Und noch eines steht fest: Ich versuche nichts schwarzes zu kaufen. 

EN// I cannot believe it is actually fall already. I know I said that fall is my favorite season when it comes to fashion but still. This is too early to be so cold. However I spent some time looking for a perfect jacket or coat for the time before it gets reeeeally cold and I found the ones above. I somehow really like the coat from JOOP!. Well, I am pretty sure that I will end up with a black coat as always but hey at least I tried to find something lighter and colorful! 

Sonntag, 24. August 2014

New York Memories

collage11 collage6 collage5 collage3 collage2 collage1

DE// Gestern saß ich bei den Großeltern meines Freundes zum Abendessen am Tisch, als seine Oma mich aufforderte: "Nun erzähl doch mal ein paar Geschichten aus New York!" Und mir fiel nichts ein. Wenn man an einem Ort über ein halbes Jahr lang lebt und arbeitet, passiert einfach so viel, und andererseits wird Fremdes irgendwann zum Alltag, sodass man nicht so richtig weiß, was man erzählen soll. Ich frage dann meistens, ob sie was zum Thema Wohnen oder Freizeit oder Kuriositäten hören möchten, oder über meine Freunde dort, oder das Büro. Das macht es leichter, denn mein Kopf ist voll mit Erinnerungen an 197 Tage in der USA, mein Herz voller Sehnsucht nach New York. Ich zeige dann auch gerne Fotos, denn dabei fallen einem leicht ein paar Stories ein. Ich habe sehr viele Fotos gemacht. In der ersten Zeit hauptsächlich von der Stadt an sich, in den letzten Monaten eher von den Leuten, den Unternehmungen, dem Essen. Es ist viel zu schade, die Fotos nur auf dem Laptop und dem Handy zu haben. Ich ziehe am nächsten Wochenende um und ich habe mir fest vorgenommen, ein paar Lieblingsbilder auszudrucken und an die Wand zu hängen. Ausdrucken lasse ich sie immer online bei Budni, das geht schnell und einfach. Und dann kommen sie entweder an kleinen Wäscheklammern direkt an die Wand im Flur, oder an einen Draht, oder in verschiedene Bilderrahmen über das Sofa. Ich werde es euch dann ganz bestimmt zeigen, zusammen mit dem Rest der neuen Wohnung. 

EN// I was sitting at the dinner table at my boyfriend's grandparents yesterday night when his grandma asked me to tell them about New York. I did not have any idea what to talk about. When you have been living abroad for over half a year you experience way too much to be able to put it in words. On the other side unusual things and habit become your everyday life pretty quick and you don't see them as things worth telling about. Most of the time I ask the people to chose between stories about my friends, the office, New York itself, the living situation etc. Or I just show some pictures. I took a lot of pictures especially of my friends, things we did and we ate. I promised myself to have some of them printed and put in my new apartment. I do not want to let go of all these emotions and experiences. 


Freitag, 22. August 2014

Video: Auslandspraktikum in New York Q&A Teil 2 - Wohnen, Einkaufen, Freizeit


DE// Hallo meine Lieben, heute gibt es das zweite Video zum Auslandspraktikum in New York! Es geht darum, wo ich gewohnt habe, wie ich die Unterkünfte gefunden habe und wie mir die Stadtteile gefallen haben sowie um das Einkaufen von Lebensmitteln und die Freizeitgestaltung. Ich hoffe es gefällt euch! Auf Youtube findet ihr auch mein erstes Video zu dem Thema sowie ein paar weitere Videos. Habt einen tollen Start ins Wochenende! XO